Vita

Sina Oriental

Sina ist eine Vertreterin des klassischen orientalischen Tanzes, die auch in der modernen Interpretation die Echtheit der orientalischen Tanztradition achtsam bewahrt hat.

Sina entdeckte bereits 1981 den orientalischen Tanz – damals noch ein absolut exotischer Geheimtipp – und es entstand eine Liebe auf den ersten Hüftschwung, die bis heute andauert. Aus dem Hobby wurde dann bald nach dem Studium ein Beruf.

Sina gehört zu den Pionierinnen des orientalischen Tanzes in Deutschland, die den Tanz seit den 1980er Jahren hier aufgebaut haben.

Seitdem hat sie ein reichhaltiges Wissen rund um den orientalischen Tanz bei vielen namhaften Dozenten aus Europa, Ägypten und USA erworben.

Viele Reisen in den Orient, auch längere Engagements in der Türkei, sowie viele Aufenthalte und Unterricht in Ägypten haben ihre besondere tiefe Liebe für den ägyptischen Tanz geprägt.


Eine dreijährige Fortbildung „Körpererfahrung und orientalischer Tanz“ bei Rosa Said sowie mehrjähriger Unterricht in anderen Tanzsparten, wie moderner Tanz und Ausdruckstanz, haben ihre tänzerische Ausbildung erweitert.

 

Seit 1984 bis heute unterrichtet Sina orientalischen Tanz.
1986 gründete sie in den Tanzraum - Studio für orientalischen Tanz und Bewegung, den sie als Inhaberin bis 2001 leitete. Es war das erste Studio dieser Art in Hannover und aus ihm sind viele Tänzerinnen und Tanzlehreinnen hervorgegangen.  
Als eine der ersten in Hannover hat sie seit dieser Zeit neben dem Unterricht und ihrer Tänzerinnentätigkeit zahlreiche Workshops mit bekannten Dozenten der nationalen und internationalen Tanzszene sowie Shows mit Gaststars organisiert. Alle 2 Jahre findet ihre Show Orient-Cafe statt.

Sina kann auf eine über 35-jährige Karriere als Solotänzerin im In-und Ausland zurückblicken und hat bei unzähligen großen und kleinen gesellschaftlichen Anlässen, Galas, Firmenevents, Messen, privaten Feiern, in Restaurants Shows und Festivals getanzt und unterrichtet.

Sina lebt zur Zeit in Hannover, sie unterrichtet dort und auswärts Kurse, Workshops und Projekte. Ausserdem ist sie Trainerin der jungen Gruppe Lotusdancers, damit widmet sie sich besonders der Förderung der jungen Generation.

Eine Ausbildung als Yogalehrerin (BYV), lizenzierte Trainerin für Entspannung, Fitness und Gesundheit (BSA) und Dipl. Sozialpädagogin runden ihr Profil ab.